fbpx

Wie Kinder wieder lernen zur Ruhe zu kommen.

In Bremgarten: Das Ruhkin-Waldprojekt

Ideal für Schülerinnen und Schüler, die in der Schule unter Konzentrationsschwäche und Unruhe leiden.

Die Plätze sind begrenzt!

Raus aus der hektischen Zeit, raus in die Natur mit viel Bewegung, Abenteuer und Gelassenheit! Das „Ruhkin-Waldprojekt“ ist ein spannendes Gesamtkonzept!

Dein Kind lernt sich Ziele zu setzen, lässt Unerwünschtes los, macht den ersten Schritt und baut sich eine „Brücke“ um Gräben zu überwinden.
Durch all diese Aufgaben brauchen wir auch immer wieder Zeit um zur Ruhe zu kommen. Dies machen wir mit kleinen Fantasiereisen (Meditation).

Weil es sich um ein sehr persönliches Programm handelt, kann ich nur 10 Plätze (erste wurden bereits gebucht) anbieten, wann sicherst Du einen für Dich und Dein Kind?

Jetzt Entscheiden

Möchtest Du dieses Erlebnis mit Deinem Kind teilen?

18

zufriedene Teilnehmer

87 %

würden Ruhkin weiter empfehlen

3 x

durchgeführt

Von und mit..

Carmen Vogt

Es braucht Strategien, um Kinder zu motivieren sich verbessern zu wollen. Mit Zwang, Strafe und noch mehr Druck geben wir unseren Kindern die falschen Signale um als eigenständige, selbstsichere und verantwortungsbewusste Menschen heranzuwachsen.“ – Carmen Vogt